Tsöh Sitatara E-Bhagti

Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen.
-Konfuzius-


Tsöh 14.01.1998 - 13.01.2015
Tsöh 14.01.1998 - 13.01.2015
2015 wird von Tsöh ganz gelassen begrüßt. Da wussten wir noch nicht, dass es das letzte Foto von unserer geliebten Hundedame sein wird.
Am 13.01.2015 ist Tsöh friedlich eingeschlafen. Tags drauf wäre ihr 17. Geburtstag gewesen.
Wir werden unsere Tsöh alle sehr vermissen. In Gedanken und in unseren Herzen wird sie immer bei uns sein! Wir danken ihr für 17 tolle Jahre!


Tsöh mit ihrer Freundin Nanna
Dänemark im Oktober 2014
Tsöh auf Texel im September 2014
Tsöh auf Texel im September 2014
Tsöh wartet auf ihr Geschenk
Tsöh wartet auf ihr Geschenk

Tsöh ist unsere 17 Jahre alte Tibet- Terrierdame, geboren am 14.Januar 1998. Sie ist mit unserem jüngsten Sohn aufgewachsen und wir lieben sie alle. Ihr Vater hat zu seiner Zeit -  mit seinem Herrchen - auch ein paar Pokale abgestaubt. Tsöh's Großvater Reggi Lamleh war sogar Weltchampion und wurde in dem Buch von Adolf Kraßnigg (auf Seite 57) verewigt. 

Tsöh ist ein fester Bestandteil der Familie, sie ist am liebsten bei uns, was typisch für ihren Hüteinstinkt ist. Sie ist ein Traum für jeden Hundebesitzer!

Beschreibung Tibet- Terrier

Tibet Terrier
Tibet Terrier

Wie der Name schon sagt stammt der Tibet- Terrier aus Tibet wo er als Hütehund eingesetzt wird(z.B. zum Schaffe hüten). Er ist ein sehr robuster Hund - mittelgroß - kann bis zu 41 cm(Schulterhöhe) wachsen (selten auch größer). Gewicht ist bei den Hündinnen bis zu 11 Kilo und bei den Rüden bis zu 15 Kilo.Als besonderes Kennzeichen haben die Tibet- Terrier schmale Pfoten, die bei sonst keiner Hunde Rasse vohanden sind, womit sie perfekt durch Schnee tigern können.