Unsere Aisha wurde ohne Auflage zuchttauglich gesprochen, Note: 1

Da darf man stolz sein ;-)

siehe Körschein (Artikel aus der aktuellen WUFF-Zeitschrift)

Körschein vom Schweizer Kromfohrländer-Club

Körung vom 22.10.2013

Grüezi mitanand

22.Oktober 2013

Bei traumhaftem Herbstwetter und super Stimmung haben wir heute hier in Wangen in der Schweiz unsere Aisha ankören lassen. Sie hat uns alle verzaubert und wir sind mächtig stolz auf unsere Maus! Ein toller Urlaub hier bei Rapperswil am Zürichsee mit der absoluten Krönung durch die gelungene Körung!

Verbunden mit einem wundervollen Urlaub, mit lieben Freunden haben wir unsere Aisha der Schweizer Prüfkommission vorgeführt und natürlich eine Punktlandung gemacht. "Aisha du warst toll, wir lieben dich!"

An dieser Stelle möchte ich es nicht versäumen, Stephanie Dilgert-Hein für ihre tatkräftige Unterstützung zu danken. Sie hat die ferne Anreise nicht gescheut ist mit Mann und Maus; äh nee mit ihrer tollen Hündin Bali vom Ottberger Anger, mitgereist um mich und Aisha zu unterstützen. "Stephie du warst meine Stütze und Ruhe, als sich mir vor Aufregung der Magen drehte; danke!"